ERWEITERTE HERSTELLERVERANTWORTUNG (EPR)

Die EPR-Registrierungs- und Compliance-Lösung von Tax Desk

ERWEITERTE HERSTELLERVERANTWORTUNG (EPR)

Die EPR-Registrierungs- und Compliance-Lösung von Tax Desk

Was ist EPR?

Die erweiterte Herstellerverantwortung (Extended Producer Responsibility, EPR) ist eine Umweltpolitik, die erstmals 1988 in Schweden eingeführt wurde und von den Herstellern verlangt, die Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus der Produkte zu übernehmen, die sie auf den Markt bringen, einschließlich ihrer eventuellen Entsorgung.

Seit seiner Einführung wurde der EPR-Ansatz von vielen Ländern übernommen und im Jahr 2019 begannen mehrere Länder in Europa mit der Reform des EPR, um die Verantwortung der Hersteller zu erweitern. Wenn Sie in Österreich, Frankreich, Deutschland, Polen, Spanien, Schweden, der Türkei, dem Vereinigten Königreich und/oder Spanien verkaufen, müssen Sie sich wahrscheinlich für die EPR registrieren, um die Vorschriften einzuhalten.

Durch EPR werden die Kosten für die Sammlung von Hausmüll effektiv vom Steuerzahler auf den Produzenten verlagert, um einen wirtschaftlicheren Ansatz bei der Verpackung und mehr Recycling von Materialien zu hochwertigen Sekundärressourcen zu fördern.

Tax Desk verfügt über eine hocheffiziente automatisierte EPR-Lösung, die den Zeitaufwand für komplexe Berechnungen und Berichte minimiert und Ihnen gleichzeitig hilft, alle Ihre EPR-Verpflichtungen weltweit einzuhalten.

Tax Desk EPR für Marktplatzverkäufer

Online-Marktplätze wie Amazon bestehen mittlerweile auf einer EPR-Registrierung und -Verwaltung, bevor Sie auf ihrer Plattform verkaufen können. Mithilfe sorgfältig ausgewählter lokaler Partner können wir als Ihr zentraler Ansprechpartner für alle Systeme fungieren, um Ihre Registrierungs- und laufenden Meldepflichten gegen eine feste, niedrige Jahresgebühr zu verwalten.

Preise für den EPR-Marktplatz

Wir haben günstige jährliche EPR-Gebühren für Marktplatzverkäufer in allen relevanten EU-Ländern und allen Kategorien, einschließlich Verpackung, WEEE und Batterien. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]


Tax Desk EPR für Unternehmenskunden

Für größere Unternehmen mit erhöhten Berichtspflichten kann Tax Desk Ihr EPR-Management übernehmen und Ihnen ermöglichen, sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren. Wir können unsere lokalen Partner nutzen oder mit Ihren vorab ausgewählten autorisierten Vertretern zusammenarbeiten, um als Ihr zentraler Ansprechpartner für alle Ihre globalen EPR-Anforderungen zu fungieren.

Enthaltene Unterstützungsbereiche:

  1. Erstellung, Speicherung und Support von Stammdaten
  2. Verarbeitung und Überprüfung von Transaktionsdaten
  3. Verarbeitung, Erstellung und Überprüfung von EPR-Berichten
  4. Einreichung des EPR-Berichts
  5. EPR-Rechnungsbearbeitung und -prüfung
  6. EPR-Zahlungsmanagement
  7. Verwaltung autorisierter Vertreter / zentraler Ansprechpartner
  8. Zentralisierte EPR-Aufzeichnungsführung und Dokumentenspeicherung
  9. Ad-hoc-EPR-Unterstützung und Beratung“

EPR-Unternehmenspreise


EPR für autorisierte Vertreter

„Die EPR-Plattform von Tax Desk kann von autorisierten Vertretern in jedem Land genutzt werden und unsere Technologie nutzen, um Tausende von Kunden in mehreren Sprachen mit optimierter Registrierung und automatisierter Berichtserstellung zu verwalten. Wir haben stark in EPR-Automatisierungstechnologie investiert, sodass Sie dies nicht tun müssen.“ Zu.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]